Klebetechnik für Praktiker

Kursziele

In Zusammenarbeit mit der EMPA.
Die üblichen FSRM-Rabatte gelten für diesen Kurs nicht.

 

Aus der Praxis für die Praxis: In einem Theorieteil am Morgen und einem praktischen Teil am Nachmittag lernen Sie den Aufbau und die Funktionsweise von Klebstoffen und Klebebändern kennen. Sie werden Verklebungen mit doppelseitigen Klebebändern durchführen und einfache, praktische Testmethoden kennenlernen und anwenden. Zudem wird die richtige Interpretation der Bruchstellen besprochen.

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für industrielle Klebetechnik interessieren und wissen wollen, was zu tun ist, damit eine Verklebung hält, was sie verspricht.

Inhalt

  • Grundlagen der Klebtechnik
  • Vor- und Nachteile des Klebens
  • Belastungen einer Verklebung
  • Berechnen von Klebeflächen
  • Oberflächeneigenschaften
  • Vorbehandlungsmethoden der Klebeflächen
  • Fügeparameter
  • Bruchanalyse
  • Übersicht Klebesysteme
  • Lösungsmittelklebstoffe
  • Aufbau von Dispersionsklebstoffen
  • 2K-Konstruktionsklebstoffe
  • Cyanacrylate
  • Aufbau von doppelseitigen Klebebändern

Informationen und Anmeldung

Interessiert, aber Termin passt nicht? Kontatkieren Sie uns !

Ab 5 Interessenten kontaktieren wir Sie, um einen Termin zu finden, der Ihnen zusagt.

Dauer

1 Tag

Kurssprache

Deutsch

Enseignant(s)

Informationen und Anmeldung

Interessiert, aber Termin passt nicht? Kontatkieren Sie uns !

Ab 5 Interessenten kontaktieren wir Sie, um einen Termin zu finden, der Ihnen zusagt.

Dauer

1 Tag

Kurssprache

Deutsch

Kursleiter